Seit dem 15.03.2021 ist es unter Einschränkungen der aktuellen Verordnung um die Ausbreitung des Corona-Virus SARS CoV-2 wieder gestattet den Trainingsbetrieb aufzunehmen. Endlich können die Jugendlichen der Altersklasse U14 (12 bis einschließlich 14 Jahre) sowie die Kinderleichtathletik wieder starten. Der Zuspruch ist groß und zeigt die Motivation zur “Bewegung in Gemeinschaft”. Insgesamt 31 Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahre haben sich zum Training der LG im Leichtathletikzentrum für die Gruppen montags, dienstags und freitags angemeldet. Hinzu kommen die Jugendlichen, welche mittwochs in Goslar trainieren. Auch wenn die Witterungsbedingungen noch nicht optimal sind beginnt damit die Außensaison 2021. Zusätzlich ist sowohl in Goslar als auch Bad Harzburg die Kinderleichtathletik wieder angelaufen. In Bad Harzburg trainieren mehr als 24 Kinder in zwei Gruppen dienstags und freitags unter Anleitung von Holger Klingemeyer. “Es ist schön, dass wenigstens der Nachwuchs wieder auf dem Platz trainieren kann, auch wenn es sehr schade ist, dass die Hauptklassen der Jugend zu Hause bleiben müssen”, so Vorstand Nils Wenzlaff. “Wir hoffen natürlich, dass diese Öffnung zumindest für Kinder bis einschließlich 14 Jahre von Bestand ist.” | © LG Nordharz

Comments are disabled.