Am Freitag den 26.08. haben drei unserer Athleten am Läuferabend des LAV07 in Bad Harzburg auf der eigenen Anlage teilgenommen. Lukas Gerhardy (M12) hatte dabei seinen ersten Wettkampf für die LG Nordharz bestritten. Er legte die 75 m Sprint in 9,20 Sekunden zurück und lief die Distanz der 800 m in 2:45 Minuten, wobei Lukas im Rennen um die 1500 m und den Meilenlauf mitgelaufen ist, da er der einzige Starter seiner Altersklasse gewesen ist. Die Laufdistanz der 1500 m hat Ian Krüger (MJ U18) in 6:19 Minuten bestritten (1. Platz). Leider war auch er der einzige Teilnehmer, sodass auch Ian gegen die erwachsenen Läuferinnen und Läufer auf der Meile anzugehen hatte. Zuletzt ging Wissem Jabnouni (MJ U20) auf der Distanz der 5000 m an den Start. Dabei war der gesamte Lauf buchstäblich “ins Wasser gefallen”, weil ein schwerer Wolkenbruch sich über der Region ergoss. Wissem hatte zuvor eher Erfahrungen im 3000 m Lauf gemacht und lief die 5000 m in 22:58,35 Minuten (1. Platz). Insgesamt war es ein kleiner Wettkampf, der die Sommerpause vor Ort beendet hat. Nicht an den Start gegangen sind Luis Lüttich und Gleb Karimov, die leider verhindert waren. | © LG Nordharz