Wussten Sie schon, dass es dem Förderverein e.V. gelungen ist zu Beginn der Saison 2019 neue Trainings- und Wettkampfhürden inkl. Transportwagen anzuschaffen? Die 20 neuen Hürden sind sowohl im Senioren- wie Kinderbereich einstellbar und ermöglichen somit gute Trainingsbedingungen für alle Athleten und Athletinnen. So kann der Hürdennachwuchs in unserer Region weiterhin gefördert werden. Wir danken der Niedersächsischen-Lotto-Sport-Stiftung, der Concordia-Stiftung und dem Förderverein des Leichtathletiksports der LG Nordharz e.V. für die finanzielle Unterstützung.  | © LG Nordharz

Comments are disabled.